30.10.2018

Schulmöbel richtig benutzen, so geht’s

Für mehr Freude und Ausdauer beim Lernen. Erfahren Sie kurz und knapp, worauf es im Lernalltag zu achten gilt bei der Nutzung des Schulmobiliars (mit Merkblatt).

Die wesentlichen Punkte, die es zu beachten gilt, sind:

Höhe
Tisch und Stuhl auf richtige Arbeitshöhe eingestellt und die geneigte Tischplatte schonen Wirbelsäule, Bandscheiben und Rückenmuskulatur.

Stehen
Wohltuend und gesundheitsfördernd ist es, eine Weile zu stehen und dabei Beine, Arme, Schultern und den Nacken zu lockern.

Sitzen
Beim Sitzen immer wieder das Gewicht verlagern, mit dem Becken vor- und zurückwippen und mit der Hüfte kreisen.

Atmen
Bei einer richtigen und entspannten Atmung fühlt man sich ausgeglichen, voller Energie und entsprechend leistungsfähig.

Merkblatt Download:
Diese einfachen Tipps können als A4-Merkblatt ausgedruckt werden. Eine kleine Erinnerungsstütze im Schulalltag.

– 

Wo finde ich passendes Schulmobiliar?
Glaeser Wogg bietet Schulmöbel, die Bewegung beim Lernen unterstützt. Die ergonomischen Schulmöbellösungen zeichnen sich aus durch:

– Flexible Verstellbereiche
– Hohe Stabilität 
– Hervorragende Material-, Verarbeitungs- und Funktionsqualität

zurück zur Übersicht