30.10.2018

5 Fragen an den Schulmöbel-Profi

Raphael Huber weiss aus Erfahrung, worauf es beim Einkauf von Schulmobiliar ankommt.

Herr Huber, welche besonderen Herausforderungen gibt es bei der Entwicklung von Schulmöbeln?
Gefragt sind bei unseren Kunden in unterschiedlicher Gewichtung Qualität, Zuverlässigkeit, Ergonomie, Nachhaltigkeit, Innovation, Flexibilität – und immer stärker auch der Preis. Unter diesen Kriterien die optimalen Produkte zu entwickeln, ist immer wieder von Neuem spannend.
 
Welche Trends zeichneten sich bei den Kundenwünschen in den letzten Jahren ab?
Themen wie «Bewegtes Lernen» haben die statische Ergonomie abgelöst. Das bedeutet für Standard-Schulmöbel, dass sie genug Flexibilität zulassen müssen für individuelle Anpassungen in Farbe, Form, Technik und Materialisierung. Hierfür können sich die Schulen auf unser langjähriges Fachwissen stützen. Gemeinsam erarbeiten wir die passende Lösung.

Was bringt bewegtes Lernen?
Bewegtes Lernen trägt nachweislich zur Steigerung der Lernmotivation bei. Bewegung fördert die Konzentrationsfähigkeit und die Durchblutung des Gehirns. Adäquate Schulmöbel schaffen dafür die besten Voraussetzungen.
 
Warum sollte man bei Schulmöbeln auf Schweizer Qualität setzen?
Für Schweizer Qualität sprechen insbesondere drei Gründe. Allen voran die Investitionssicherung und Werterhaltung, schliesslich möchte man nicht zweimal kaufen. Für einen reibungslosen Betrieb sind unsere Nachlieferungs- und Ersatzteilgarantien sehr wichtig. Und natürlich macht das Mobiliar erst richtig Freude dank den After-Sale-Services – wir machen Schulungen für das technische Personal vor Ort, geben nützliche Nutz- und Reinigungshinweise und schicken bei Bedarf einen Servicemonteur vorbei.
 
Was ist ihr persönlicher Ansporn für gute Lösungen im Bereich Schulmöbel?
Als Generalist möchte ich, dass die Glaeser Wogg AG im Schweizer Schulmöbelmarkt wahrgenommen wird als kompetenter Berater und zuverlässiger Entwickler, Hersteller und Lieferant von qualitativ hochwertigen Produkten. 

Entdecken Sie die Schulmöbel von Glaeser Wogg. Wir beraten Sie gerne.

zurück zur Übersicht